Superhero Unit #45 – Iron Man 2 [2010]

Wir sind wieder zurück im MCU! Tony Stark war in Iron Man 2 (Amazon-Link*) nie weg!

In unserer Diskussion geht es vor allem um das World Building in diesem Film, die tollen Charaktermomente, den Humor und die neuen Figuren.

In der nächsten Ausgabe machen wir mal wieder einen etwas ungewöhnlichen Abstecher. Mit Scott Pilgrim vs. the World (Amazon-Link*) haben wir definitiv einen Comic-Film vor uns, aber ist der titelgebende Held auch ein Superheld?

[Unterstützen: Steady | PayPal | Überweisung | Shop]

[Abonnieren: Apple Podcasts | Spotify | YouTube | RSS-Feed]

[Folgen: TwitterInstagramLetterboxd]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon

Superhero Unit #44 – Kick-Ass [2010] & Super [2010]

In dieser Ausgabe geht es doppelt…”””super””” weiter. Wir besprechen James Gunns Super (Amazon-Link*) und Kick-Ass (Amazon-Link*) im Doppelpack. In diesem Fall also doppelt aua.

Wir besprechen beide Filme daher auch direkt und zusammen. Keine Aufteilung der Sendung, sondern eher generell geht es um die Frage: Ist der Ansatz der beiden Filme, “bodenständige” oder “realistische” Superheld*innen zu zeigen, eigentlich sinnvoll? Generell sinnvoll? Und funktioniert es konkret bei diesen beiden Filmen?

In der nächsten Ausgabe geht es dann wieder zurück ins MCU und zurück zu Iron Man. Dann steht Iron Man 2 (Amazon-Link*) auf dem Programm.

[Unterstützen: Steady | PayPal | Überweisung | Shop]

[Abonnieren: Apple Podcasts | Spotify | YouTube | RSS-Feed]

[Folgen: TwitterInstagramLetterboxd]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon

Superhero Unit #43 – X-Men Origins: Wolverine [2009]

Wir sind zurück! Zurück aus der Babypause und mit vollem Schwung bei… X-Men Origins: Wolverine (Amazon-Link*) angekommen. Ohje!

Im Podcast kurz und drüben bei der Second Unit ausführlich erwähnt: Wir brauchen eure Hilfe! Deine Hilfe! Damit es hier auch weiterhin einmal im Monat eine Ausgabe geben kann, brauchen wir genug Unterstützung von euch bei Steady! Wenn wir dort insgesamt 250 Euro pro Monat einnehmen, dann können wir diesen Podcast hier weiterhin regelmäßig und verlässlich anbieten. Wenn nicht, dann nicht. Alle Details und ein paar tolle Abo-Pakete mit früheren Podcasts, Livestreams, Skripten, Kapitelmarken, Linksammlungen oder Produzent*in-Status gibt es drüben bei Steady.

Klickt euch gerne mal rüber und abonniert eins der Pakete! Sollte euch das zu teuer sein, dann könnt ihr auch über PayPal oder Banküberweisung einen kleinen Beitrag in unser Hütchen werfen. So oder so: Danke!

Wir konzentrieren uns in der Besprechung vor allem auf die Einordnung des Filmes in die X-Men-Reihe, in die Wolverine-Reihe und in die Prequel-Problematik. Brauchen wir den Film überhaupt? Funktioniert das Spin-Off? Und warum funktioniert Deadpool hier nicht? Fragen über Fragen, wir liefern Antworten!

In der nächsten Ausgabe geht es weiter mit einem Double-Feature. Dann besprechen wir James Gunns Super (Amazon-Link*) und Kick-Ass (Amazon-Link*) im Doppelpack.

[Unterstützen: Steady | PayPal | Überweisung | Shop]

[Abonnieren: Apple Podcasts | Spotify | YouTube | RSS-Feed]

[Folgen: TwitterInstagramLetterboxd]

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon

Update: Die Superhero Unit braucht deine Hilfe!

Die Superhero Unit kommt zurück! Doch bevor wir in das reguläre Programm zurückkehren, eine kleine Durchsage von Christian zur Zukunft der Second Unit. Und ein Aufruf: Unterstützt uns bei Steady!

Wir wollen nämlich weiterhin jeden Monat für und mit euch durch das Genre der Superheld*innen-Filme reisen. Damit auch das in Zukunft klappt, brauchen wir aber eine Summe von 250 Euro in unserer Steady-Kampagne.

Wie, wieso und was genau erklärt euch Christian in dieser Info-Ausgabe. Er stellt euch die drei Abo-Pakete und ihre Inhalte vor, erklärt euch wie ihr alternativ über PayPal oder einer Banküberweisung unterstützen könnt und fragt zum Schluss, ob ihr noch Fragen an uns habt!

[Unterstützen: Steady | PayPal | Überweisung | Shop]

[Abonnieren: Apple Podcasts | Spotify | YouTube | RSS-Feed]

[Folgen: TwitterInstagramLetterboxd]

avatar Christian Amazon Wishlist Icon

Superhero Unit #42 – Watchmen [2009]

Was für ein Brett! Wir sind “endlich” bei Zack Snyder und endlich bei Watchmen (Amazon-Link*) angekommen!

Dabei gehen die Meinungen an vielen Stellen auseinander. Komplett einig sind wir uns beim Comic und der Bedeutung dieser Geschichte. Was die filmische Umsetzung angeht, sehen wir aber durchaus unterschiede. Arne ist davon überzeugt, dass die Transferleistung perfekt gelungen ist. Christian sieht so einige Defizite und Missverständnisse gegenüber der Vorlage.

Denkt dran, dass ihr dieses Projekt gerne unterstützen könnt! Details findet ihr hier.

Die Superhero Unit geht vorerst in eine kleine Babypause. Bei Christian steht Nachwuchs ins Haus, deshalb wird es hier im nächsten halben Jahr erst einmal still. Ab Herbst soll es dann aber wieder weitergehen. Mit großen Augenringen, jeder Menge Redebedarf und James Gunns Super (Amazon-Link*). Wir freuen uns drauf!

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon

Superhero Unit #41 – The Incredible Hulk [2008]

Weiter geht es mit dem MCU. In dieser Ausgabe mit Teil zwei der großen Marvel-Saga. The Incredible Hulk (Amazon-Link*) ist dabei in vielen Punkten die Antithese zur letzten Ausgabe.

Allen voran bei der Geschichte, dem Tonfall der Erzählung und dem Protagonisten. Alles viel ernster, aber auch viel zu ernst im Vergleich zu Tony Stark, Robert Downey Jr. und Iron Man.

Denkt dran, dass ihr dieses Projekt gerne unterstützen könnt! Details findet ihr hier.

In der nächsten Ausgabe geht es dann noch ernster weiter. Zack Snyder wird mit seinen Watchmen (Amazon-Link*) Thema sein. Und reichlich diskutiert werden müssen!

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon

Superhero Unit #40 – Iron Man [2008]

Das Marvel Cinematic Universe beginnt! Wir starten in diese denkwürdige Ereignis und besprechen Iron Man (Amazon-Link*) ausführlich als Genre-Vertreter und Franchise-Begründer.

Dabei geht es vor allem um den Weg hin zum MCU, welche Grundsteine der Film mit welchen Entscheidungen legte und wie sich diese heute noch auszahlen.

Denkt dran, dass ihr dieses Projekt gerne unterstützen könnt! Details findet ihr hier.

Nächstes Mal geht es quasi mit der Anti-These zu Iron Man weiter. The Incredible Hulk (Amazon-Link*) ist zwar der zweite Baustein im MCU-Puzzle, liefert aber ganz oft das genaue Gegenteil zu diesem Film hier ab.

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon

Superhero Unit #39 – Hellboy – Die Goldene Armee [2008]

Zurück zum Hellboy, zurück zu del Toro! Mit Hellboy – Die goldene Armee (Amazon-Link*) geht es in dieser Ausgabe weiter.

Wir werden nicht so wirklich warm mit Hellboy und der Fortsetzung. Macht aber auch nix, dafür macht der Film dann doch ein paar wichtige Dinge für das Genre und del Toros Hingabe zu den außergewöhnlichen Figuren können uns beschwichtigen.

Denkt dran, dass ihr dieses Projekt gerne unterstützen könnt! Details findet ihr hier.

In der nächsten Ausgabe eröffnen wir ein riesengroßes Kapitel in dieser Genre-Analyse. Dann beginnt mit Iron Man (Amazon-Link*) nicht nur das MCU, sondern auch damit die bis heute wichtigste Säule im Genre. Zurück zu den Anfängen aber erstmal…

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon

Superhero Unit #38 – The Dark Knight [2008]

Es ist mal wieder Batman-Zeit! Und mit The Dark Knight (Amazon-Link*) haben wir in dieser Ausgabe vermutlich den besten Batman-Film aller Zeiten im Podcast!

Arne hat so seine Probleme mit Nolans Erzählweise und Dialogen, während Christian ein die Bresche für The Dark Knight Rises springen will. Dabei geht es vor allem auch um die Frage: Was will Nolan hier mit seinem Batman erzählen?

Denkt dran, dass ihr dieses Projekt gerne unterstützen könnt! Details findet ihr hier.

In der nächste Ausgabe machen wir mit Guillermo del Toro und Hellboy – Die goldene Armee (Amazon-Link*) weiter.

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon

Superhero Unit #37 – Die Super-Ex [2006] & Hancock [2008]

Dieses Mal geht es gleich im Doppelpack weiter! Sowohl Die Super-Ex (Amazon-Link*), als auch Hancock (Amazon-Link*) greifen unser Superhelden-Genre sehr ungewöhnlich auf. Einmal komplett daneben, einmal ganz passabel. Welcher Film nun wie vorgeht, erfahrt ihr in dieser Ausgabe.

Dabei versuchen wir zunächst vor allem Die Super-Ex erst einmal vorzustellen, zu greifen. Und scheitern einfach komplett am Film. Bei Hancock sehen wir schon größeres Potential, allerdings vermasselt es der Film dann selbst im dritten Akt.

Denkt dran, dass ihr dieses Projekt gerne unterstützen könnt! Details findet ihr hier.

In der nächsten Ausgabe geht es dann mit einem absoluten Meilenstein des Genres und der Filmgeschichte überhaupt weiter. Wir besprechen dann nämlich The Dark Knight (Amazon-Link*). Den Ausgleich brauchen wir dann aber auch nach dieser Ausgabe!

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon