Superhero Unit #25 – Daredevil [2003] & Elektra [2005]

Podcast weiß

Weiter geht es mit Marvel! In dieser Ausgabe mit dem Doppelpack von Daredevil (Amazon-Link*) und Elektra (Amazon-Link*).

Wir diskutieren uns durch die beiden Filme, stellen dabei Fragen über Fragen und freuen uns am Comic-Exkurs von Arne. Good Times!

Denkt dran, dass ihr dieses Projekt gerne unterstützen könnt! Details findet ihr hier.

In der nächsten Ausgabe geht es mit X2 (Amazon-Link*), also dem zweiten X-Men-Film weiter.

*Amazon-Partner-Links: Über diese Links gekaufte Artikel werfen einen kleinen Obolus für uns ab. Für euch ändert sich nichts, schon gar nicht der Kaufpreis. Wir bedanken uns im Namen unserer Kaffee-Kasse.

avatar Arne Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Amazon Wishlist Icon
  • Lydia

    Eine schön launige Folge 🙂 Was wohl nicht zuletzt an DAREDEVIL und seiner unfreiwilligen Komik liegt. Ich muss da Arne zustimmen – Jennifer Garner ist für Actionrollen nicht geschaffen, was sie ja in PEPPERMINT mal wieder unter Beweis gestellt hat. Ein mächtiger Unterkiefer macht halt noch nicht tough. Bezeichnend, dass ich mich an die Inhalte beider Filme kaum noch erinnere, obwohl das Double-Feature erst drei Jahre her ist. Von einer Origin-Story erwarte ich schon einiges. Immerhin ist das der spannendste Teil einer Heldengeschichte. Was verändert sich im Leben des Helden? Wie geht er damit um? Wie nutzt er seine neuen Kräfte und was lernt er aus den Erfahrungen damit? Und wenn man diesen wichtigen Part versaut, ist der Mythos dahin, bevor er entstehen konnte. Vielleicht hatte es was Gutes, denn mit dieser Besetzung hätte ich beide Helden nur ungern weiter verfolgt. Seitdem hat die Comicfilm-Industrie viel dazugelernt. Vielleicht können die Wogen auch für Elektra mit einer frischen Adaption geglättet werden.